Das Pro und Kontra des Homeoffice(Heimarbeit/Telearbeit)


Pro

  • Einer der größten Vorteile ist die Fahrkosteneinsparung(Fahrzeugkosten/Benzinkosten) und die Fahrzeit(kein Berufsverkehr/Stau).
  • Gekoppelt damit eine erhebliche Reduzierung des CO2-Ausstoßes und Schadstoffen in die Atemluft.
  • Ihre beschäftigten werden ihr entgegengebrachtes Vertrauen(Selbstverantwortliche Gestaltung der Arbeitsabläufe) zu schätzen wissen und es mit erhöhter Motivation danken.
  • Einher damit gehen natürlich die Produktivität und Arbeitsqualität an sich, nicht zu vergessen die Reduzierung vieler Stresssituationen.
  • Das Firmenimage steigt als "familienfreundlicher Betrieb".
  • Die Firma gewinnt für qualifizierte Kräfte an Attraktivität durch nahezu freie Arbeitszeitengestaltung und kann diese auch landesweit oder sogar weltweit einstellen, ohne auf den regionalen Arbeitsmarkt angewiesen zu sein.
  • Die Mitarbeiter sind länger für ihre Kunden per Telefon oder Email erreichbar.
  • Es entstehen keine Arbeitsausfälle mehr wegen Arztterminen, Handwerkern oder kranken bzw. zu betreuenden Kindern und es kann auch während der Babymonate in Teilzeit weitergearbeitet werden.
  • Verbessertes Betriebsklima durch weniger Tratsch und Gerüchte.
  • Krisenzeiten wie Kriegserklärung oder z.B. Pandemien wie Corona legen nicht gleich den gesamten Firmenbetrieb lahm.
  • Die Firmenkosten für: Strom, Miete, Reinigung, Möbel und Büroeinrichtung sowie sonstige Unterhaltungskosten eines Büros werden sich stark verringern.
  • Homeoffice Mitarbeiter melden sich seltener Krank(viel geringere Ansteckungsgefahr), bzw. können auch bei bestimmten Krankheiten unkompliziert weiterarbeiten.
  • Weniger Ablenkung in ruhiger gewohnter Umgebung und Ausnutzung des eigenen Biorhythmus.
  • Die Mitarbeiterzufriedenheit im Unternehmen wird signifikant steigen!  

Diese Form der Arbeit hat sich in der Work-Life-Balance-Arbeitsgeneration schon seit einiger Zeit zu einer Art Statussymbol entwickelt. Es spricht also eine Menge für das Umstellen vom klassischen Büroalltag hin zum Homeoffice bei den geeigneten Stellen.


Doch schauen wir uns nun auch die dunklen Seiten der Büroarbeit von zu Hause aus an:

Kontra

  • Es gilt umfangreiche Vereinbarungen zwecks Datenschutz zu treffen.
  • Die vielen rechtlichen Auflagen des Einrichtens eines Homeoffice ist nicht zu Unterschätzen.
  • Erhöhte Spannungen im Betriebsklima, da nicht jeder Mitarbeiter in der Lage ist zu verstehen, dass er charakterlich nicht für diese Art der Arbeit geeignet ist. ->Neid
  • Sie werden sich auf einen Balanceakt aus Vertrauen, Kontrolle und Zielerreichung begeben, der höhere Anforderungen an die Führungskräfte stellt.
  • Hohe Voraussetzungen sind beispielsweise digitale und kommunikative Kompetenzen sowie gute bis sehr gute Selbstorganisation.
  • Technik wie Laptop/Handy kann Kosten erzeugen.
  • Die Loyalität zum Unternehmen kann aufgrund der hohen Entfernung sinken.


Wenn auch sie sich nun für das Einrichten eines professionellen Homeoffice entschieden haben, so bekommen sie gleich hier bei Preishalle24 ihre passende gebrauchte Büroeinrichtung - Lieferung Deutschlandweit!   Natürlich helfen wir ihnen auch gern ihre nun unbesetzten Büros aufzulösen.


 

Hotline: 0176 966 47 682