Schliessfachschränke


 

Der Schliessfachschrank - individuell einsetzbar

 

Für Mitarbeiter in Firmen oder Unternehmen werden Schliessfachschränke zur Verfügung gestellt, damit diese ihre privaten Dinge sicher während der Arbeitszeit verstauen können. Auch Schwimmbäder, Schulen oder Bahnhöfe sowie öffentliche Einrichtungen oder Supermärkte stellen ihren Kunden oder Besuchern Schliessfachschränke zu kostenfreien Nutzung zur Verfügung.

 

Verschiedene Modelle und Größen machen es möglich, dass ein Schliessfachschrank immer passend zur Umgebung oder der geplanten Nutzung gewählt werden kann.

Der Schliessfachschrank für mehr Sicherheit Ein Schliessfachschrank dient in erster Linie immer dem Schutz vor Diebstahl und sichert somit wichtige Dinge. Schliessfachschränke, die bereits über ein Schloss verfügen, können ebenfalls

gewählt werden. Auch ein Schliessfachschrank, bei denen von den Nutzern eigene Schlösser angebracht werden müssen, kann aufgestellt werden. Allerdings haben Schliessfachschränke mit einem Schloss den Vorteil, dass diese Schränke sofort genutzt werden können. Diese werden vor allem im Kundenbereich, in Schwimm- und Hallenbädern, in Schulen oder an Bahnhöfen eingesetzt.

 

Die Schränke werden in hoher Qualität gefertigt und können in den verschiedensten Ausführungen und Farben erworben werden. So wird jeder Umkleideraum, jedes Lager, jeder Kundenbereich oder Büro ganz individuell ausgestattet. Die Stahlblechkonstruktionen sind mit einer speziellen und langlebigen Lackierung versehen, das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis ist ein weiterer Vorteil der Schliessfachschränke.

 

Das Aufstellen vom Schliessfachschrank

 

Der herkömmliche Schliessfachschrank hat eine Hutablage, Haken oder Kleiderstange für das Aufhängen von Bekleidung. Schuhe können unten im Schrank abgestellt werden, auf der Hutablage lassen sich Taschen oder andere Dinge ganz nach Bedarf unterbringen. An der Tür gibt es in der Regel eine Vorrichtung zum Kennzeichnen, so findet jeder Nutzer seinen Schrank sehr leicht. Stehen die Schliessfachschränke sehr nahe an Waschräumen oder Duschen, wird empfohlen, die Schränke höher aufzustellen. Hierfür eignen sich Kunststoff-Sockel oder Kunststoff-Füße, die das Korrodieren der Schränke bei zu viel Feuchtigkeit verhindert. Hier muss auch an eine ausreichende Belüftung gedacht werden, Belüftungs-Öffnungen oder Schlitze sorgen dafür, dass die Luft im Schrank zirkulieren kann. Vor den Schränken kann zusätzlich noch eine Sitzbank angebracht werden,

diese ist platzsparend und erleichtert zudem den Schuhwechsel ungemein.

Die Schränke können zudem auch mit farbigen Türen gewählt werden, diese eignen sich vor allem für Bereiche, die von Kindern genutzt werden. Auch halbhohe Schliessfachschränke können immer da aufgestellt werden, wo die Deckenhöhe keine normalen Größen zulassen.

 

Schliessfachschrank mit verschiedenen Schliess-Systemen erhältlich

 

Das Sichern durch Abschliessen muss gewährleistet sein, da die Schränke persönliches Eigentum enthalten. Die Türen können mit einem Drehriegel-Verschluss versehen werden, hier kann jeder Mitarbeiter sein eigenes Vorhängeschloss anbringen. Das enthebt die Firma oder das Unternehmen von der Sorge um die Schlüsselverwaltung. Eine Schlüsselverwaltung ist dann erforderlich, wenn die Türen mit einem Zylinderschlössern versehen sind. Beim Kauf der Schliessfachschränke erhalten Sie serienmäßig immer zwei Schlüssel je Schrank. Entweder werden beide Schlüssel an die Mitarbeiter ausgegeben oder einer wird als Reserve zurück gehalten. Dann muss dieser Schlüssel extra gesichert und nicht für Fremde zugänglich aufbewahrt werden.

 

Um Geld und Platz zu sparen, können Schliessfachschränke mit mehreren Schränken in einem erworben werden. Verschiedene Farben und und Dekore in Holz-Optik bieten Abwechslung und sorgen dafür, dass die Schränke immer passend zur Einrichtung gewählt werden können. Neben den klassischen Schränken können Sie auch breitere Schränke mit einer Unterteilung im Inneren wählen. Hierfür benötigen Sie natürlich mehr Platz,

allerdings kann so die Arbeitskleidung und die Alltagskleidung in einem getrennten Bereich in einem Schliessfachschrank aufbewahrt werden.